Energetische Therapie

"Heilung bedeutet, dass der Mensch erfährt, was ihn trägt, wenn alles andere aufhört, ihn zu tragen."
Wolfram von Eschenbach

Die Energetische Therapie vereint die Ebene der kosmischen mit der Ebene der seelischen Energie. Die Grundüberzeugung der Energetischen Therapie ist, dass alle körperlichen und seelischen Leiden ihren Ursprung auf der zumeist unbewussten seelischen Ebene haben. Wenn die Seele leidet, der Mensch aber nicht genau "hinhört", übernimmt der Körper die Aufgabe des Dolmetschers und drückt den seelischen Schmerz in körperlichen Beschwerden aus. Aber auch immer wiederkehrende Lebensmuster übernehmen die Aufgabe des Seelenspiegels, um uns darauf aufmerksam zu machen, dass unsere Seele etwas beschwert.

Mit Hilfe der kosmischen Ebene ist es Energetischen Therapeutinnen und Therapeuten möglich, mit der seelischen Ebene des Klienten in Kontakt zu treten. Anhand von erspürten Blockaden im körperlichen oder energetischen System, als auch durch mediale Eingaben können die zumeist verdrängten oder unterbewussten Auslöser der Probleme erkannt und anschließend aufgearbeitet und gelöst werden.

Das Ziel der Energetischen Therapie ist es, den Klienten bei seiner Findung zu sich selbst zu unterstützen, seine Selbstheilungskräfte zu stärken und ihn mit sich, seinem (Er-)Leben und seinem Herzen zu vereinen.

 

Bei Interesse oder weiteren Fragen erreichen Sie uns unter

(0531) 40 20 84 46 oder nutzen Sie das Kontaktformular.

 

Foto unten: pixabay.com