Reiki-Grade und Einweihungen

Die Reiki-Grade I-III stammen aus dem traditionellen Usui-Reiki-System.
Diese müssen auch in Reihenfolge eingeweiht werden, bevor Einweihungen in die höheren, sogenannten "Lichtgrade", den Lehrergrad oder den Großmeistergrad erfolgen können. Die Lichtgrade müssen dann nicht mehr streng nacheinander eingeweiht werden, sondern können nach persönlichem Bedarf des Einzuweihenden gelehrt werden.

 

Bei einigen Menschen ist der eigene Energiekanal bereits soweit geöffnet, dass die Einweihung in den ersten Grad entfallen und gleich mit dem 2. Grad begonnen werden kann. Ob diese Voraussetzung bei Ihnen besteht, bespreche ich gerne individuell mit Ihnen.

 

Basisgrade und Lehrerweihe

 

I. Grad

Einführung in die wesentlichen Kenntnisse von Ursprung und Wirkungsweise von Reiki und dessen Anwendung, Öffnung und Aktivierung der Energiekanäle.
Inkl. Einweihung in das Thor hai nann.

Dauer: ca. 2-3 Stunden
Preis: 250 €

 

II. Grad

Einweihung in die ersten 3 Reiki-Symbole und deren Mantren, Einweisung in deren Anwendungsmöglichkeiten.

Dauer: ca. 2 Stunden
Preis: 280 €

 

III. Grad: Reiki-Meister

Einweihung in das Meister-Symbol, Thema der Selbstfindung und Selbstmeisterung; Vollendung der "Basis-Ausbildung" im Reikisystem, Weichenstellung für den weiteren Weg.

Dauer: ca. 2 Stunden

Preis: 300 €

 

IV. Grad: Reiki-LehrerIn

Der Lehrergrad wird zwar als IV. Grad gezählt, muss jedoch nicht zwangsläufig nach dem III. Grad eingeweiht werden, um z.B. in höhere Grade eingeweiht zu werden.

Manche Menschen wollen auch selber gar nicht als Reiki-LehrerInnen arbeiten oder fühlen sich nach den ersten drei Graden noch nicht "reif" dafür, diese verantwortungsvolle Aufgabe zu übernehmen. Der IV. Grad ist somit optional. 

Wer sich jedoch entschlossen hat, Reiki selber lehren und einweihen zu wollen, Schülerinnen und Schüler auf ihrem jeweiligen Weg zu begleiten und zu unterstützen, kann sich selbstverständlich zum Reikilehrer/ zur Reikilehrerin ausbilden lassen.

 

Die Lichtgrade

 

Die sogenannten Lichtgrade wurden von den Schülern des Mikao Usui übermittelt und stehen jeweils für bestimmte Themenbereiche des Lebens und Heilens.

Diese Lichtgrade müssen nicht mehr nach Reihenfolge eingeweiht werden und richten sich ganz danach, welche Themen bei dem Schüler/der Schülerin grade "dran" sind.

 

Die Großmeister-Einweihung ist ein "Doppelgrad", so auch die Kombinationen der Grade VIII und IX sowie X und XI.

 

V. und VI. Grad

Großmeister-Einweihung: DAI CHO WA,
Große Harmonie / DAI FA SHU, Große Teilung
Preis 700 €

 

VII. Grad

DAI KIRO SE, Weisheitssymbol
Preis: 250 €

 

VIII. und IX. Grad

SHI KA SE KI, Herzsymbol / CHI KA SO, Halssymbol
Preis: 500 €

 

X. und XI. Grad

DAI JI YU, Große Freiheit / DAI HEY WA, Großer Friede
Preis: 500 €

 

XII. Grad

CHOK KA KU - Das dritte Auge sieht
Preis: 250 €

 

Allgemein gilt:

 

Vor jeder Reiki-Einweihung findet eine energetische Behandlung statt, um die Energiekanäle von Blockaden zu befreien und somit eine "saubere" und korrekte Einweihung zu gewährleisten.

Es werden grundsätzlich nur Einzeleinweihungen durchgeführt. 

Das persönliche Verhältnis zwischen SchülerIn und Lehrer ist entscheidend, um individuell auf die Bedürfnisse, Fragen und Themen des Einzuweihenden eingehen und ihm somit gerecht werden zu können.

Bei allen Einweihungen wird Barzahlung direkt nach Erbringung der Leistung erbeten.